Sprungmarken

Versicherten-Service

Ob Beratungstelefone, Zuzahlungsbefreiung, eGK oder IGeL-Leistungen – hier sind Sie richtig!

Inhalt
Sie befinden sich hier:

Modellprojekte zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung nach § 8 Abs. 3 SGB XI

Die Pflegeversicherung hat sich – als eine wichtige Säule der Sozialversicherung – bei der Absicherung des Risikos der Pflegebedürftigkeit bewährt. Derzeit erhalten rund 1,76 Millionen Pflegebedürftige Leistungen der Pflegeversicherung im häuslichen Bereich und 743.000 in stationären Einrichtungen. Trotz der für die Pflegebedürftigen und deren Angehörigen erreichten Verbesserungen bedarf es einer stetigen Weiterentwicklung der Versorgungsstrukturen. Dabei sollen bisherigen Erfahrungen und die Konsequenzen der zu erwartenden demographischen Entwicklung wie beispielsweise die Zunahme älterer Pflegebedürftiger mit geronto-psychiatrischen Veränderungen, aber auch die vorgegebenen Rahmenbedingungen mit einbezogen werden. Maßgebend für die Weiterentwicklung sind die Bedürfnisse und Erfordernisse der Pflegebedürftigen und ihrer Angehörigen.

Der GKV-Spitzenverband stellt für Modellvorhaben zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung nach § 8 Abs. 3 SGB XI jährlich bis zu 5 Mio. Euro zur Verfügung. Ziel der Förderung ist es, die Versorgungsstrukturen und -konzepte der Pflegeversicherung im Hinblick auf neue Versorgungsformen für Pflegebedürftige weiter zu entwickeln, zukunftsweisende und qualitätsgesicherte Versorgungsansätze zu unterstützen und vorhandene Pflegeangebote zu modernisieren. Dabei sind vorrangig modellhaft in einer Region Möglichkeiten eines personenbezogenen Budgets sowie neue Wohnkonzepte für Pflegebedürftige zu erproben, um dadurch auch finanzielle Ressourcen für die Pflegeversicherung nutzbar zu machen.

Bei der Vereinbarung und Durchführung von Modellvorhaben kann im Einzelfall von den Regelungen des Siebten Kapitels sowie von § 36 und zur Entwicklung besonders pauschalierter Pflegesätze von § 84 Abs. 2 Satz 2 abgewichen werden.

Unter den jeweiligen Projekttiteln finden Sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Projekten:

laufende Projekte

abgeschlossene Projekte