Sprungmarken

Themen

Inhalt
Sie befinden sich hier:
Das Bild zeigt eine Schwangere und eine Hebamme.
Berufshaftpflicht und Qualitätskriterien

Hebammenvergütung

Jährliche Vergütungssteigerungen und Ausgleich der Berufshaftpflichtprämien durch die Krankenkassen. Welche Probleme gibt es bei der Vergütung von Hebammen? mehr ...

Eine Frau mit Baby sitzt im Rollstuhl und spricht mit einem Arzt.

Asylbewerber/ Flüchtlinge

Asylsuchende sind grundsätzlich nicht gesetzlich krankenversichert, sondern haben im Krankheitsfall Ansprüche nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG). mehr ...

Das Bild zeigt Hände, die Tabletten aus einer Packung herausnehmen.

Rabatt-Verhandlungen nach AMNOG

Der GKV-Spitzenverband verhandelt mit den Arzneimittelherstellern über den Erstattungsbetrag neuer Medikamente. mehr ...

Das Bild zeigt eine Ärztin mit einem Patienten.

Vergütung ärztlicher Leistungen

Die jährlichen Honorarverhand- lungen für Ärzte verlaufen in mehreren Stufen. Auf Bundes- und auf Landesebene wird über Preis und Menge verhandelt. mehr ...

Das Bild zeigt die Europaflagge.

Europapolitik

Die Funktionsfähigkeit der Gesundheitssysteme und eine effiziente gesundheitliche und pflegerische Versorgung in ganz Europa muss zukunftsfest gestaltet werden. mehr ...

Das Bild zeigt Arzt und Patientin, die auf einem Tablet-PC Untersuchungsergebnisse betrachten.

Zukunftsmodell GKV

Von Nutzenbewertungen bei riskanten Medizinprodukten bis hin zu Qualitätsverträgen zwischen Kassen und Kliniken reichen die Aufgaben für die aktuelle Bundesregierung. mehr ...

Das Bild zeigt einen Mann, der eine rote Karte hochhält.

Fehlverhalten im Gesundheitswesen

Abrechnungsbetrug, Untreue, Korruption und korruptives Verhal- ten fügen der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung große finanzielle Schäden zu. mehr ...

Individualisierte Medizin

Das Schlagwort „individualisierte Medizin“ ist in aller Munde. Sie verspricht, die Behandlung durch eine für den einzelnen Patienten entwickelte Therapie zu revolutionieren. mehr ...

Krankenhausfinanzierung

Fallpauschale, Fallmenge, Orientierungs- und Veränderungs- wert, Grundlohnrate, Landes- basisfallwert - sie alle bestimmen die Finanzierung im Krankenhaus- bereich. mehr ...

Bedarfsplanung und Versorgungssteuerung

Die ambulante Bedarfsplanung erfolgt seit 2013 differenziert nach vier Arztgruppen. Je nach Arztgruppe finden verschiedene Raumgrößen Einsatz. mehr ...

Innovationszentren

„Innovation“ oder auch „medizinischer Fortschritt“ wecken bei Patienten und Ärzten große Hoffnungen. Nicht immer erfüllen das neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. mehr ...