Erstattungsbetragsverhandlungen nach § 130b SGB V

Details zum Wirkstoff

Wirkstoff Guselkumab
Handelsnamen Tremfya®
Pharmazeutischer Unternehmer Janssen-Cilag GmbH
Anwendungsgebiet Guselkumab (Tremfya®) ist angezeigt für die Behandlung erwachsener Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis, die für eine systemische Therapie in Frage kommen.
Beginn des Verfahrens 15.12.2017
Erstattungsbetragsverhandlungen
Status Erstattungsbetrag vereinbart
Jahrestherapiekosten1
Zweckmäßige Vergleichstherapie (zVT) 28,17 € - 17.396,87 €
Erstattungsbetrag Der Hersteller hat der Veröffentlichung nicht zugestimmt.
Ursprünglicher Listenpreis 21.613,77 €
Praxisbesonderheit Details
Nutzenbewertung nach § 35a SGB V2
Datum des G-BA-Beschlusses 17.05.2018
Zusatznutzen gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie (1) Für erwachsene Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis, die für eine systemische Therapie in Frage kommen, gibt es einen Hinweis auf einen beträchtlichen Zusatznutzen gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie Fumarsäureester. (Zweckmäßige Vergleichstherapie: Fumarsäureester oder Ciclosporin oder Methotrexat oder Phototherapie (NB-UV-B (Schmalband-UVB), Photosoletherapie) oder Secukinumab. Die jeweilige Zulassung der Arzneimittel ist zu berücksichtigen.)

(2) Für erwachsene Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis, die auf andere systemische Therapien einschließlich Ciclosporin, Methotrexat oder orale PUVA (Psoralen und Ultraviolett A-Licht) nur unzureichend angesprochen haben oder bei denen eine Kontraindikation oder Unverträglichkeit gegenüber solchen Therapien vorliegt, gibt es einen Beleg für einen beträchtlichen Zusatznutzen gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie Adalimumab. (Zweckmäßige Vergleichstherapie: Adalimumab oder Infliximab oder Secukinumab oder Ustekinumab. Die jeweilige Zulassung der Arzneimittel ist zu berücksichtigen.)
Link zur G-BA Seite www.g-ba.de/...
Letzte Aktualisierung 01.11.2018