Pressekonferenz am 15. Juni 2015:
Vorstellung der Studie „Arzneimittelversorgung in der GKV und 15 anderen europäischen Gesundheitssystemen“

Teile der pharmazeutischen Industrie werden nicht müde, die angeblich schlechten Bedingungen für die Patientinnen und Patienten und sich selbst in Deutschland zu beklagen. Herr Prof. Dr. Busse hat im Auftrag des GKV-Spitzenverbandes die realen Rahmenbedingungen in Deutschland und verschiedenen anderen europäischen Länder systematisch verglichen. Die Studie "Arzneimittelversorgung in der GKV und 15 anderen europäischen Gesundheitssystemen" wurde im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt.

Dokumente und Links

Presse-Abo

Melden Sie sich an und erhalten Sie unsere Pressemitteilungen regelmäßig per E-Mail.