Sprungmarken

Start-Stopp-Navigation für die Bühne
Inhalt

Aktuelles

27.01.2015

gemeinsame Presse-mitteilung

Neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff: Erfolgreicher Abschluss der Erprobungsstudien ist ein wichtiger Zwischenschritt

Zur Verbesserung der Situation der Pflegebedürftigen soll in dieser Legislaturperiode ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff eingeführt werden. Als wichtige Vorarbeit dafür wurden im Frühjahr 2014 zwei Erprobungsstudien in Auftrag gegeben. Erste Ergebnisse der Erprobungsstudien wurden heute im Rahmen der dritten Sitzung des Begleitgremiums vorgestellt.

23.01.2015

Presse-konferenz

Zehn Handlungsfelder für Qualität und Finanzierbarkeit der Arzneimittelversorgung

Um die Versorgung der Menschen mit Arzneimitteln künftig weiter zu verbessern und dennoch bezahlbar zu organisieren, braucht es ein Bündel an abgestimmten Maßnahmen. Der GKV-Spitzenverband hat dafür zehn Handlungsfelder ausgemacht und in einem Positionspapier zusammengefasst, welches im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt wurde.

16.01.2015

Presse-mitteilung

Teuren Stillstand bei eGK-Projekt beenden - Schmerzgrenze für Beitragszahler überschritten

Auf seiner heutigen Sitzung hat der Verwaltungsrat des GKV-Spitzenverbandes erneut die Thematik elektronische Gesundheitskarte und Telematikinfrastruktur beraten und eine Erklärung verabschiedet. Der kurzfristig bekannt gewordene Referentenentwurf für ein Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen zeigt, dass die Forderungen des GKV-Spitzenverbandes, den Stillstand beim eGK-Projekt zu beenden, ernst genommen wurden.

14.01.2015

Presse-konferenz

Veröffentlichung des 4. MDS-Pflege-Qualitätsberichts

Die MDK (Medizinischen Dienste der Krankenversicherung) prüfen jedes Jahr rund 12.000 Heime und 11.000 ambulante Dienste. Dabei wird die Versorgungsqualität bei 146.000 Menschen untersucht. Die Ergebnisse des 4. MDS-Pflegequalitätsbericht wurden im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt.

14.01.2015

Statement

Mehr Tempo beim eGK-Projekt

Zur Veröffentlichung des Referentenentwurfes für ein eHealth-Gesetz: "Es ist ein gutes Signal, dass die Politik den Aufbau einer einheitlichen Telematik-Infrastruktur jetzt durch klare Vorgaben und Sanktionen befördern will, die sich an alle Akteure wenden. Telematik im Gesundheitswesen ist kein Selbstzweck, sie dient dazu, die Versorgung der Versicherten zu verbessern....

08.01.2015

Statement

Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und Verzicht auf Schulgeld in der Altenpflege sind richtige Ansätze

Insbesondere in den Bereichen Berufsnachwuchs und Rahmenbedingungen für den Arbeitsalltag sieht Gernot Kiefer, Vorstand des GKV-Spitzenverbandes, im Zwischenbericht "Ausbildungs- und Qualitätsoffensive Altenpflege" die richtigen Ansätze, um den Altenpflegeberuf attraktiver zu machen.

Krankenkassenliste

Sie möchten eine bestimmte Krankenkasse erreichen oder sich einen Überblick verschaffen?

Hier finden Sie eine Liste aller Kassen inklusive der Zusatzbeitragssätze.

Thema: Positionen für eine Klinikreform

Die Aufgaben für die Reformkommission zur Vorbereitung einer Krankenhausreform sind vielfältig. "14 Positionen für 2014" zeigen Wege auf.

Versicherten-Service

Ob Beratungstelefone, Zuzahlungsbefreiung, eGK oder IGeL-Leistungen – hier sind Sie richtig!

THEMENMAGAZIN

Hintergründe und Fakten zu aktuellen Themen wie Krankenhausfinanzierung, Hebammenvergütung, Bedarfsplanung, Innovationen, AMNOG, individualisierte Medizin, Patientenrechte

Krankenversicherung im Ausland (DVKA)

Urlaub, Arbeit, Wohnen im Ausland – wenden Sie sich direkt an die DVKA!

Vorsicht vor IGeL-Leistungen

Bei IGeL-Angeboten in Arztpraxen fehlt es häufig an der Aufklärung der Patienten. Der IGeL-Monitor informiert und gibt Empfehlungen.

Fehlverhalten im Gesundheitswesen

Melden Sie uns Ihren konkreten Hinweis!