Pressekonferenz am 25. August 2016:

Wie weit ist der Aufbau klinischer Krebsregister in Deutschland?

Der Deutsche Bundestag hat 2013 gesetzlich festgelegt, dass in allen Bundesländern bis Ende 2017 klinische Krebsregister aufgebaut werden müssen. Damit sollte die onkologische Qualitätsberichterstattung sichergestellt und die Krebsfrüherkennung- und versorgung verbessert werden. Wie weit ist der Aufbau in den einzelnen Bundesländern vorangeschritten? Wird die bundesweite Vernetzung der Daten gelingen? Um diese und weitere Fragen zu klären, hat der GKV-Spitzenverband die PROGNOS AG mit einem Gutachten beauftragt. Die Ergebnisse wurden im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert.

Dokumente und Links

Presse-Abo

Melden Sie sich an und erhalten Sie unsere Pressemitteilungen regelmäßig per E-Mail.