Sachbearbeiterinnen/ Sachbearbeiter (m/w/d) Hilfsmittelverzeichnis

für das Team Hilfsmittelverzeichnis in der Abteilung Gesundheit

Stellenausschrei­bungsnummer: 677
Ort: Berlin
Beginn: ab 01.07.2021

Ihre Aufgaben:

• Sie unterstützen das Team bei der Erstellung und Pflege des Hilfsmittel- und Pflegehilfsmittelverzeichnisses sowie bei der Durchführung von Anhörungs- sowie Verwaltungsaktverfahren.

• Sie organisieren und übernehmen die inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, einschließlich der Protokollierung.

• Sie erstellen Schriftstücke und Unterlagen für den Vorstand und führen die Korrespondenz mit externen Geschäftspartnern.

• Sie betreuen redaktionelle Prozesse.

Was wir von Ihnen erwarten:

• Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise zum Medizin- und Rehatechniker (m/w/d) oder zum Orthopädietechnik-Mechaniker (m/w/d) oder zum staatlich geprüften Assistenten (m/w/d) in der Fachrichtung Medizintechnik. Idealerweise können Sie einschlägige berufliche Vorerfahrungen nachweisen.

• Sie besitzen gute Kenntnisse in den vertrags- und leistungsrechtlichen Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen, insbesondere im Hilfsmittelbereich.

• Fundierte Anwendungserfahrungen mit den MS-Office-Produkten (Outlook, Word, Excel und PowerPoint) verbunden mit Affinität zu elektronischen Medien sind unabdingbar.

• Sie zeichnen sich durch ein gutes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift aus, mit ent-sprechenden Kenntnissen in Rechtschreibung/Grammatik.

• Organisatorische Fähigkeiten und Teamorientierung runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen:

• eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an unserem Standort Berlin-Mitte mit hervorragender Anbindung an den ÖPNV,

• flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens,

• individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,

• eine attraktive betriebliche Altersversorgung,

• einen Zuschuss zum Firmenticket des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg sowie

• eine Ihrer Qualifikation und den Anforderungen entsprechende Vergütung mit 13 Monatsgehältern.

Bei diesen Stellen handelt es sich um Teilzeitstellen (75 % der regelmäßigen tariflichen Wochenar-beitszeit von 39 Stunden). An Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind wir gleichermaßen interessiert.

Die Stellen sind bis zum 31.12.2022 befristet zu besetzen.

Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Angaben zum beruflichen Werdegang, Zeugnisse, die Ausbildung/Studium und bestandene Prüfungen dokumentieren, sowie Arbeitszeugnisse bisheriger Arbeitgeber und ggf. Nachweis über eine Schwerbehinderung) als eine PDF-Datei mit maximal 5 MB unter Angabe der Ausschreibungsnummer 677 bis zum 03.05.2021, vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage: www.gkv-spitzenverband.de. Wir weisen darauf hin, dass unvollständige Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigt werden können.

Bitte beachten Sie, dass beim Versenden der Bewerbungsunterlagen per E-Mail der Inhalt der E-Mail unverschlüsselt ist. Informieren Sie sich über unsere Datenschutzregelungen auf unserer Homepage.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Herrn Dr. Walter Seliger unter der Telefonnummer 030 206288-3141.

Die Stelle passt zu Ihnen? Bewerben Sie sich am besten online!

Hinweis zum Datenschutz

Bitte lesen Sie sich die Datenschutzhinweise vor Absenden der Bewerbung durch.