Personalsachbearbeiter/in Entgeltabrechnung (w/m/d)

für die Abteilung DVKA/ Unterabteilung Zentrale Dienste

Stellenausschrei­bungsnummer: 653/2021
Ort: Bonn
Beginn: ab sofort

Ihre Aufgaben sind:

  • Beratung und Betreuung der Beschäftigten in allen Fragen der Personalabrechnung
  • Gehaltsabrechnung (Aufbereitung und Weitergabe entgeltrelevanter Daten an unseren externen Payroll-Dienstleister), Stammdatenpflege unter Berücksichtigung aller steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen, Abwicklung aller Zusammenhangsarbeiten. Monatliche Aufbereitung der Daten für die Übergabe an die Finanzbuchhaltung
  • Erstellung und Aufbereitung von Personalstatistiken, Kennzahlen (Personalcontrolling) und Personalkostenhochrechnungen
  • Unterstützung bei der Betrieblichen Altersversorgung (Erstellen/Übermitteln relevanter Informationen an den Dienstleister (Mercer), Entwickeln/Pflegen von Statistiken aufgrund der tarifvertraglichen Regelungen)
  • Korrespondenz mit Krankenkassen, Versicherungen und Behörden
  • Mitarbeit bei allen personalrelevanten Themen von A-Z (Anstellung bis Zeugnis)
  • Berichts- und Bescheinigungswesen
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung der jährlichen Haushaltsplanung im Bereich der Personalkosten
  • Unterstützung bei Betriebs- und Wirtschaftsprüfungen

Was wir von Ihnen erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, gerne mit Weiterbildung zur/zum Personalfachkauffrau/mann
  • Fundierte, durch mehrjährige einschlägige Berufserfahrung nachgewiesene, Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
  • Idealerweise haben Sie bereits mit LOGA gearbeitet
  • Kenntnisse des allgemeinen Arbeits-, Personalvertretungs-, Gleichstellungs-, Schwerbehinderten- und Arbeitszeitrechts
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Produkten (Excel, Word)
  • Sie können sich gut selbst organisieren, arbeiten genau und sind zahlenaffin
  • Verantwortungsbewusstsein und absolute Verschwiegenheit sind für Sie selbstverständlich
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab

Was wir Ihnen bieten:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit an unserem Standort in Bonn
  • eine regelmäßige tarifliche Wochenarbeitszeit von 39 Stunden, flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitregelung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr
  • eine Ihrer Qualifikation und den Anforderungen entsprechende attraktive Vergütung mit 13 Monatsgehältern
  • individuelle fach- und aufgabenbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Besetzung der Stelle ist auch in Teilzeit mit 19,5 Stunden pro Woche möglich. Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet.

Im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir die Bewerbung von Frauen.

Der GKV-Spitzenverband, DVKA fühlt sich der Inklusion schwerbehinderter Menschen besonders verpflichtet. Wir begrüßen daher Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und berücksichtigen sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Haben Sie Fragen?

Allgemeine Informationen zur DVKA finden Sie im Internet unter www.dvka.de und zum GKV-Spitzenverband unter www.gkv-spitzenverband.de. Darüberhinausgehende Fragen beantworten Ihnen unsere Ansprechpartner gern:

  • bei Fragen zur Bewerbung: Sekretariat, Telefon 0228 9530-625 oder -692
  • bei Fragen zur Stelle: Frau Brill, Telefon 0228 9530-705

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, relevanten Zeugnissen, ggf. dem Nachweis einer Schwerbehinderung, Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Unterlagen bis zum 15.02.2021 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 653/2021 als PDF-Datei mit maximal 5 MB per Mail an bewerbung@dvka.de. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten im Fall einer Bewerbung per E-Mail unverschlüsselt übertragen werden.

Durch das Übermitteln einer Bewerbung willigen Sie in die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten (auch nach Ende des Bewerbungsverfahrens) ein, damit eine Kontaktaufnahme für berufliche Zwecke erfolgen kann. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich über unsere Datenschutzregelungen auf unserer Homepage.

Die Stelle passt zu Ihnen? Bewerben Sie sich am besten online!

Hinweis zum Datenschutz

Bitte lesen Sie sich die Datenschutzhinweise vor Absenden der Bewerbung durch.